top of page

AMJ Campbell Shorty Jenkins Classic

Das zweite Turnier der Saison fand in Cornwall, Kanada statt. Am Mittwoch Abend starteten wir mit unserem ersten Gruppenspiel gegen das Team Morrison aus Schottland, welches wir ganz knapp für uns entscheiden konnten. Von Donnerstag bis Samstag spielten wir vier weitere Gruppensiele gegen die kanadischen Teams Harvey, Hardy, Howard und Ladouceur, welche wir alle gewinnen konnten. Mit fünf Siegen aus fünf Gruppenspielen und dank der besten Last Stone Draw - Wertung qualifizierten wir uns als einziges Team direkt für das Halbfinale. Am Sonntag Morgen spielten wir das Halbfinale erneut gegen das Team Morrison und konnten das Spiel ein weiteres Mal ganz knapp für uns entscheiden und qualifizierten uns für das Finale des AMJ Campbell Shorty Jenkins Classic. Im Finale trafen wir auf das bisher ungeschlagene Team Yoshimura aus Japan, gegen welches wir schlussendlich mit 8:4 gewinnen konnten. Wir schauen stolz auf unseren zweiten Turniersieg in Folge zurück und freuen uns auf zwei Wochen in der Schweiz mit Erholung und Trainings.


165 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page