top of page

Selektioniert für die Weltmeisterschaft 2024


Damit entschieden werden konnte welches von den Schweizer Teams an die Weltmeisterschaft 2024 in Sydney (Kanada) die Schweiz vertreten wird, gab es einen Selektionsentscheid anhand der gesammelten Punkte in der Saison. Etwas genauer gesagt wurden die Punkte folgendermassen zusammengezählt:


-          25% der Punkte vom vergangenen Jahr

-          Die besten 6 Turniere dieser Saison (23/24), wovon aber vier Grand Slams in die Wertung kommen und folglich noch zwei weitere Turniere, an welchen ein Team die meisten Punkte holen konnte in dieser Saison


Unsere Punkte wurden wie folgt zusammengestellt:

-          25% von der Saison 22/23:                       103.750

-          AMJ Campbell Shorty Jenkins Classic:   41.250

-          Europameisterschaft:                                67.500

-          GSOC Hearling Life Tour Challenge:         30.000

-          GSOC Boost National:                                42.500

-          GSOC Masters:                                            55.000

-          GSOC Co-op Canadian Open:                   ? (16. – 21. Januar)


Total:                                                             340.000


Anhand der sehr guten Resultate in der laufenden Saison sind wir bereits frühzeitig für die WM qualifiziert. Kein anderes Schweizer Team kann uns in den kommenden Wochen noch punktemässig einholen. Folglich wurde am 21. Dezember von SWISSCURLING kommuniziert, dass wir als Team Tirinzoni die Schweiz an der Curling Weltmeisterschaft 2024 vertreten dürfen. Die Weltmeisterschaft wird vom 16. bis 24. März 2024 in Sydney, Kanada stattfinden.

143 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page